Perspectives4You

Perspectives4You – Innovationsnetzwerk für eingebettete Systeme: Förderprojekt endet die Arbeit geht weiter!

Liebe Partner, Interessenten und Freunde des ZIM-Netzwerks Perspectives4You,

unser Netzwerk „Innovative Lösungen für vernetzte eingebettete Systeme“ beendet zum 31. August 2017 nach drei Jahren planmäßig die zweite Phase des Förderprojekts und endet damit.  

In diesen drei Jahren konnten wir vieles auf den Weg bringen und zu Ende führen: Aus der Analyse der Kompetenzen unserer Projektpartner ist eine Matrix entstanden, die die Firmen mit ihrem Angebot für Branchen und den dazugehörigen Kompetenzen verknüpft. Innovationsmanagement als zugrundeliegende Aufgabe für die Identifizierung von Entwicklungspotentialen für Kooperationsprojekte ist allen bekannt, ein Prozess dazu wurde bereits bei einem Partner eingeführt, weitere sind daran interessiert.
Drei geförderte Entwicklungsprojekte wurden aus dem Netzwerk heraus gestartet, ein weiteres beantragt und eines steht kurz vor Antragstellung. Diese laufenden und geplanten Projekte wurden ebenso wie bestehende Technologien auf drei sogenannten Thementagen vorgestellt und diskutiert, daraus ergaben sich konkrete Kundenanfragen.
Die Arbeit mit der Identifikation von Potentialen für Innovationen bei den Mitgliedern von Embedded4You und deren Partnern geht  weiter: E4You steht für innovative Lösungen und Dienstleistungen für seine Kunden! Unter dem Namen „Research4You“ werden auch weiter solche Ideen zu Projektskizzen zusammengeführt und die Firmen bei der Erstellung von Projektanträgen bis zur Einreichung unterstützt werden.

Sowohl interessante Kundenlösungen als auch Innovationsprojekte aus Embedded4You werden weiter in dem bekannten Format der Thementage vorgestellt werden. Diese werden zukünftig gemeinsam mit dem Medienpartner TEDO-Verlag (Zeitschrift „Embedded design“) veranstaltet werden.
Wir möchten Sie sehr gerne einladen, auch nach dem 31.8.17 uns weiter auf den bekannten Informationskanälen der XING Gruppe „Embedded4You“, in den Newslettern der Embedded Design bzw. durch unser Mailing (zukünftig von Embedded4You – Innovations) sowie auf der Messe Embedded World und auf dem ESE-Kongress zu folgen. Falls Sie nicht mehr an weiteren Fachtreffen im Embedded Bereich interessiert sind und keine weiteren Informationen zu diesen Thema erhalten möchten, dann schreiben Sie uns das bitte kurz.

Danke für Ihre vielen positiven Rückmeldungen zu unserer Arbeit im Projekt, 

Bernhard Bauer, zukünftig Sprecher des Clusters Research4You bei Embedded4You
Thomas Franke
Viktoria Franke

Olaf Rohde

 ____________________________________________________________________

Rückblick: Thementag „Die Zukunft ist embedded“

Systementwicklung: „Komplexität beherrschen mit Contract Based Design“, IoT: „DiagDog- Diagnose mit minimalem Aufwand im Gerät“, „Embedded4You-SPS-die clevere Kombination von embedded Technologien ergibt mehr als die Summe“ und noch weitere spannende Vorträge zu den Themen und Trends, die den Embedded Bereich herausfordern, stellten die Projektpartner und Freunde des Netzwerks Perspectives4You auf dem Thementag in Bamberg vor. Das Treffen war eine perfekte Möglichkeit sich zu informieren, zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.

Herzlichen Dank an alle Referenten, Aussteller, Teilnehmer, Moderatoren und beide Gastgeber: UG Systems GmbH & Co. KG und IGZ Bamberg GmbH für einen erfolgreichen Thementag am 05.05.17 in Bamberg!

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Vorträge des Thementages.

 ____________________________________________________________________

Deutschland größter Kongress für Embedded Software Engineering ging am 2.12.16 in Sindelfingen wie seit Jahren mit großem Erfolg zu Ende – Embedded4You war mittendrin!!

  • MicroSys Electronics GmbH, ESE 2016

Auch in diesem Jahr war der ESE-Kongress eines der wichtigsten Treffen für die große Embedded Community,

um aktuelle Erkenntnisse, Prinzipien, Methoden und Tools des modernsten Software-Engineerings und der Entwicklung zu sammeln, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Der besonderer Fokus lag in dem Jahr auf den zwei Schwerpunktthemen Industrie 4.0 und dem Internet of Things (IoT).

Mit 99 Vorträgen, darunter vielen von Firmenvertretern von E4You, 15 Kompaktseminaren aus Industrie, Forschung und Lehre sowie mehr als 50 Ausstellern (von Embedded4You Eclipseina, Emmtrix, Emtrion, IMACS, iSyst, iSYSTEM, Microsys, Protos, Razorcat, RST, Uni Augsburg, XiSys, sowie aicas vom ZIM-Netzwerk Perspectives4You, das durch die Uni Augsburg koordiniert wird) bot der ESE Kongress eine ideale Plattform, um sich zu informieren, zu diskutieren und zu netzwerken.

An den E4You-Ausstellerplätzen war reges Interesse am vielfältigen Angebot für Produkte und Dienstleistungen bei der Hardware- und Software-Entwicklung, dem Test sowie für Beratung und Training. Embedded4You ist einer der führenden Cluster für Innovationen in Methoden und Werkzeugen zur Unterstützung der Entwicklung und den Test eingebetteter vernetzter Systeme.

Nach der Messe ist vor der Messe: Embedded4You ist auch heuer wieder mit einem großen Gemeinschaftsstand auf der Embedded World vom 14.-16.3.2017 in Nürnberg vertreten. Besuchen Sie uns dort in der Halle 4 am Stand 4-338 und -434).

_____________________________________________________________________

Innovationen für vernetzte eingebettete Systeme

  • ESE-Kongress 2015

Es ist bald wieder soweit. Vom 28.11.-02.12.2016 öffnet der ESE-Kongress in Sindelfingen seine Türen für zahlreiche Besucher, Vortragende und Aussteller aus dem Umfeld der Embedded Software. Auch in diesem Jahr präsentiert sich Perspectives4You in dem gemeinsamen Ausstellungsbereich von Embedded4You. Viele interessante und spannende Vorträge, Kompaktseminare und Diskussionen erwarten Sie in Sindelfingen!

Hier finden Sie die das aktuelle Programm dazu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

_____________________________________________________________________

Neue Diagnosetechniken für das Internet of Things

Wir freuen uns mitzuteilen, dass das Projekt „After Sales Safety“ unserer Projektpartner IMACS GmbH und coming GmbH in Kooperation mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) als ZIM (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand)-Projekt zum 01.10.2016 genehmigt ist.

Zur Pressemitteilung

Zum Flyer „Funktionale Sicherheit im laufenden Betrieb“…

_____________________________________________________________________

P4You auf dem FELLOW-DAY

  • Eröffnung des Fellows-Days durch Dr. Guido Stollt, Geschäftsführer der Smart Mechatronics GmbH

Am 22. Juni nahm P4You mit Thomas Franke an dem diesjährigen Fellow-Day des Partners Smart Mechatronics in Büren teil. Das Fellow-Netzwerk, deren Mitglieder aus Industrie und Wissenschaft kommen, leistet einen wichtigen Transfer aktueller Forschungsergebnisse in die Industrie. Zudem es ist ein großer Vorteil für die Fachhochschulen und Universitäten sich an dem Fellow-Netzwerk zu beteiligen, da dadurch rechtzeitig eine Transparenz über den Bedarf der Industrie und damit eine zielgerichtete Forschung möglich wird.

Zahlreiche Mitglieder des Fellows-Netzwerks tauschten sich über aktuellen Forschungsprojekte und -ergebnisse an dem Tag aus. Am Nachmittag wurde der „Marktplatz“ eröffnet und die Mitglieder konnten über das Perspectives4You-Netzwerk und die Technologie-Roadmap, moderiert durch Thomas Franke, diskutieren. Beim anschließenden Get-Together wurde weiter fleißig ge-networked.

_____________________________________________________________________

Wertvolle Anregungen für neue Projektideen als Ergebnis der gemeinsamen Veranstaltung der beiden ZIM Netzwerke P4You und EN-V am 15.04.2016 beim Gastgeber UG-Systems in Bamberg

 

  • Thomas Franke, P4You - " Netzwerkvorstellung P4You"

Das Treffen der beiden Netzwerke am 15.04.2016 unter dem Motto „elektronik meets embedded systems“ hat eine durchwegs positive Rückmeldung der Besucher für die gesamte Veranstaltung  und besonders in Bezug auf die Auswahl der Themen der Vortragenden erhalten. Die Vorträge wurden von den Projektpartnern der E-NV als auch P4You abwechselnd vorgetragen und anschließend unter der Moderation von Prof. Bauer (Uni Augsburg) engagiert diskutiert.

Nach dem leckeren fränkischen Mittagessen führte der Gastgeber der Veranstaltung UG Systems die Teilnehmer durch seine Firmenräume. Somit konnten die Besucher sich selber einen Einblick in die modernsten Prüfsysteme und -anlagen verschaffen. Wir bedanken uns beim Gastgeber für die Einladung und bei unseren Teilnehmern für die positiven Rückmeldungen zu dieser Veranstaltung!

Hier finden Sie eine Übersicht der Vorträge:

___________________________________________________________________

Perspectives4you interessant für niederländische Firmen

Anlässlich des Staatsbesuches des niederländischen Königspaares in Bayern trafen Vertreter niederländischer Unternehmen mit Firmen aus der Metropolregion am 14.4.16 zusammen.

Bei einem Termin im Medical Valley Center in Erlangen ergaben sich sehr interessante Gespräche rund um Automatisierung in der Medizintechnik sowie allgemein Innovationen für Eingebettete Systeme. Davon konnte sich auch  Königin Maxima persönlich ein Bild machen.

 ___________________________________________________________________

Perspectives4You – 2. Thementag am 04.03.16 an der Uni Augsburg „Innovationen für eingebettete Systeme – heute die Zukunft vordenken“

Bereits zum zweiten Mal fand im ZIM-Netzwerk ein sogenannter Thementag statt, an dem F&E- Projektideen gegenseitig und vor Industrievertretern präsentiert wurden. Themen wie Safety&Security Test in verteilten Systemen unter Berücksichtigung von Safety-Aspekten, Contract Based Design für System und Software oder auch Kommunikationsplattform für Industrie 4.0  wurden intensiv diskutiert (alle Abstracts finden Sie im Download-Bereich).

Die Projektverantwortlichen bei Perspectives4You profitieren dabei vom unmittelbaren Feedback in den Diskussionen danach sowie in den anschließenden Pausen beim Networken. Die Teilnehmer wiederum erhalten frühzeitig Einblick in konkrete Entwicklungsthemen und können sich darin inhaltlich einbringen oder auch beteiligen.

Gastgeber diesmal war das Institut für verteilte Systeme an der Uni Augsburg, gleichzeitig Koordinator des Netzwerkmanagements für Perspectives4You. Ort, Moderation und die gesamte Veranstaltung überhaupt wurden ausnahmslos sehr positiv gewürdigt.

Die gifilmten Vorträge finden Sie hier:

__________________________________________________________________

Perspectives4You auf der ZIM-Netzwerkjahrestagung 2015 in Berlin „Intelligente Vernetzung – Chancen für den Mittelstand“: Bilder und ein Filmbericht

  • Perspectives4You-Stand auf der ZIM-Netzwerkjahrestagung am 09.12.2015 in Berlin

P4You war in diesem Jahr mit Prof. Bernhard Bauer in der Podiumsdiskussion und einem eigenen Stand unter dem Titel „Vernetzte eingebettete Systeme im Mittelpunkt“ vertreten.

Dort präsentierten wir unsere neue Broschüre in der das Vorgehen in der Phase 1 und die Ergebnisse gezeigt werden. Am Stand fand dieses große Beachtung, weitere Netzwerke nahmen Kontakt zu uns auf und interessieren sich für eine ausgeweitete Vernetzung.

Hier finden Sie den Bericht und einen Film zum 14. ZIM-Netzwerkjahrestagung.